Lautsprecherhersteller Sonos hat angekündigt, dass Sie die neue Sonos S2 App für Android und iOS ab sofort herunterladen können. Das ist gut so, denn der Sonos Arc, Sonos Five und Sonos Sub (Gen 3) sind ab kommenden Mittwoch verfügbar. Sie benötigen diese App für diese Produkte. Diese umbenannte App heißt jetzt Sonos S1-Controller und unterstützt Systeme, die die ältesten Sonos-Produkte enthalten. Diese App verfügt nicht über neue Funktionen und Dienste und ist nicht kompatibel mit Sonos-Produkten, die nach Mai 2020 veröffentlicht wurden. Sehr ärgerlich, dass Sie nach dem letzten Update die Lautstärke und die nächsten Spurtasten nicht mehr von Ihrem Sperrbildschirm IPhone und nicht mehr von Ihrer Apple-Uhr steuern können!!! 😡 Aber immer noch gibt es keine Benachrichtigung, wenn ich meinen Sonos One als Wecker benutze, kann ich ihn nicht über den Homescreen meines iPhones schlummern oder ausschalten. Einige Streamingdienste erfordern jedoch ein kostenpflichtiges Abonnement. Nützlich im Vergleich zu einer Reihe anderer Apps ist, dass die Streaming-Dienste über die Sonos-App gesteuert werden können, sodass Sie die Apps der Streamingdienste nicht verwenden müssen. Diese App dient Systemen mit den ersten Sonos-Produkten: Zone Players, Play:5 (Gen 1), Bridge, Connect (Gen 1) und Connect:Amp (Gen 1) Einfache Bedienung Ihres Systems. Passen Sie die Lautstärke, Gruppenräume, Speichern von Favoriten, einstellen Wecker / Alarmsignale und vieles mehr. Streaming beliebter Dienste. Verbinden Sie alle Ihre Streaming-Dienste und durchsuchen Sie alle Ihre Musik, Podcasts, Radio-Shows und Hörbücher in einer App. Hören Sie Sonos Radio.

Genießen Sie Tausende von Stationen auf Ihrem System kostenlos, darunter Live-Radiosender aus der ganzen Welt, Genre-Stationen, von Künstlern kuratierte Sender und originale Sonos-Programme. Sie können ab heute auf S2 aktualisieren. Alles, was Sie tun müssen, ist die Sonos S2 App herunterzuladen und die alte App zu löschen. Das System (einschließlich Einstellungen und Einstellungen) wird automatisch auf S2 aktualisiert. Wenn Sie nicht eines der neuen Produkte hinzufügen möchten, die ab Mittwoch ihrem System zur Verfügung stehen, mit Systemen, einschließlich älterer nicht kompatibler Produkte, können Sie weiterhin die ursprüngliche App verwenden. Diese App wird in Sonos S1 umbenannt und behält die Benutzerfreundlichkeit wie bisher bei.