Verwenden Sie Steam? Haben Sie Probleme mit Ihren Download-Geschwindigkeiten? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob dieser Trick für Sie funktioniert. Zwei der Einstellungen hier können Ihnen helfen, Ihre Download-Geschwindigkeit zu erhöhen. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Dropdown-Liste mit der Bezeichnung “Ungefähre Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung” richtig auf die ungefähre Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung eingestellt ist. Dies wirkt sich auf die Gesamtgeschwindigkeit Ihres Downloads aus: Je höher der Datenverkehr, desto verstopfter ist Ihre Verbindung. Sie können den Server jedoch verschieben, um die richtige Balance zwischen Datenverkehr und Downloadraten zu finden. Wenn Auf Ihrem Computer viele Anwendungen und Prozesse ausgeführt werden, die diese Internetverbindung in Anspruch nehmen, wird dies auch die Bandbreite einschränken, die Steam für Downloads verwenden kann. Steam kann manchmal probleme haben und für inkonsistente Download-Geschwindigkeiten, kann es wegen des Download-Cache, Ihrer Internetverbindung oder VPN sein, der Schreibcache Ihrer Festplatte ist voll oder es gibt andere Programme, die Ressourcen heiss. Wenn es um das Herunterladen und Kaufen von Spielen geht, fragen Sie sich vielleicht, ob Steam oder der Epic Games Store besser ist. Sehen Sie sich unsere ausführliche Analyse von Steam vs. Epic Games Store Steam vs. Epic Games Store an: Welches ist das Beste? In diesem Artikel stellen wir Steam vs.

Epic Games Store, einen Blick auf verschiedene Aspekte dieser beiden Geschäfte. Lesen Sie mehr , und Sie können entscheiden, ob der Epic Games Store ein würdiger Konkurrent ist. Im Folgenden finden Sie das Tutorial, in dem Sie Steam schneller herunterladen können, indem Sie die Download-Einstellungen ändern, um einen anderen schnelleren Server auszuwählen. Steam verfügt über seinen integrierten Webbrowser, der sowohl im Steam Store als auch im Steam-Overlay verwendet wird. Sie können den Webbrowser schnell innerhalb von Spielen verwenden. Allerdings fehlt es an der typischen Geschwindigkeit, die von den Desktop-Browsern wie Google Chrome und Firefox erwartet wird. Ja, der Steam-Client ist völlig kostenlos zu verwenden. Es gibt auch eine Reihe von kostenlosen Spielen auf der Steam-Plattform, aber in der Regel müssen Sie Ihre eigenen Spiele kaufen. Ein großer Grund dafür ist die Fülle von Spielen und riesigen Titeln in der Bibliothek der App enthalten. So überzeugend es auch ist, die neuesten und besten Spiele zu kaufen, viele Nutzer beschweren sich über langsame Download-Geschwindigkeiten in Steam.

Aber Sie können den Steam-Download mit anderen Methoden beschleunigen. In diesem Beitrag werden drei Methoden angezeigt, die Ihnen bei der Lösung des Problems helfen, nämlich das Ändern von Internetoptionen, das Ändern der Downloadeinstellungen und die Verwendung von SSD. Sehen wir uns das Detail nacheinander an. In diesem Menü sehen Sie auch die Einstellung “Drosseln Sie Downloads beim Streaming”. Wenn Ihre Internetverbindung damit umgehen kann, versuchen Sie, diese Box zu deaktivieren – diese einfache Aktion kann einen großen Einfluss auf diese Download-Geschwindigkeiten haben. Drei effektive Methoden wurden für Sie zusammen mit den detaillierten Schritten eingeführt. Sie sind es wert, einen Schuss zu machen, wenn Sie das Problem, dass Steam Download-Geschwindigkeit sinkt. Wenn alles andere fehlschlägt, kann es an der Zeit sein, ein bisschen zusätzliches Geld aufzubessern und einen besseren Internet-Service zu bekommen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter, ob er gute Angebote macht, oder suchen Sie bei anderen Anbietern ein, um zu sehen, ob Sie eine schnellere Verbindung zu einem ähnlichen Preis erhalten können.